Trendarten in der Chartanalyse

Trendarten in der Chartanalyse

Das Ziel der Chartanalyse ist es, Trends zu identifizieren und Trendwenden frühzeitig aufzuspüren. Im allgemeinen Sinn ist ein Trend einfach gesagt die Richtung des Marktes, in der er sich bewegt. Märkte bewegen sich jedoch nicht generell gradlinig in eine bestimmte Richtung, sondern bewegen sich in einer Serie von Zacken. Diese Zacken gleichen einer Reihe aufeinander folgender Wellen mit Gipfeln und Tälern. Die Richtung der Gipfel und Täler definiert einen Markttrend. Unterschieden wird dabei in Aufwärtstrends, Abwärtstrends und Seitwärtstrends.

Der Aufwärtstrend
Ein Aufwärtstrend definiert sich als eine Serie höherer Gipfel und Täler.

Der Abwärtstrend
Ein Abwärtstrend definiert sich als eine Serie niedrigerer Gipfel und Täler.

Der Seitwärtstrend
Ein Seitwärtstrend definiert sich als eine Serie gleich hoher Gipfel und Täler.

Menü