Der Handel mit CFDs birgt ein hohes Risiko und ist nicht für jeden Anleger geeignet. Verluste können die Einlagen übersteigen.

Branchenführende Spreads

Professionelle Börsensoftware

Zuverlässiger Kundenservice

Wer mit BANX Trading handelt, kann sich sicher sein, einen erfahrenen und soliden Partner vor sich zu haben. Bei BANX Trading stehen dem Kunden tausende handelbare Instrumente zur Verfügung. Das sind mehr als 40 Währungspaare sowie CFD’s auf Basiswerte wie Aktien, Rohstoffen, Sektoren, Anleihen und Indizes. Die Spreads sind besonders niedrig und beginnen bei den Währungspaaren EUR/USD und USD/JPY bereits bei 0.6 Pips. Der Spread bei Indices wie den DE30 und UK100 liegt bei 1 Punkte fix. Das Trading ist rund um die Uhr möglich. Wobei die Spreads nachbörslich sich leicht erweitern. Trotzdem sind Anleger sind nicht an die Öffnungszeiten einer Börse gebunden.

Bei BANX Trading finden die Kunden gleich mehrere Handelsplattformen und darunter auch mobile Anwendungen für I-Phone und Android. Somit erhalten Trader maximale Flexibilität und können zu jeder Zeit und von jedem Ort Handelsentscheidungen treffen und das Handelskonto immer im Blick behalten.
Neben den Apps können BANX Trader Kunden auch den MetaTrader 4.  Zusätzlich steht die Web-Version, der LCG Trader, zur Verfügung. Jede Handelsplattform überzeugt durch eine Vielzahl an Analyse-Tools sowie technischen Indikatoren und ermöglicht eine professionelle und zielgerichtete Arbeitsweise. Mehr Flexibilität geht nicht, sodass der Trader seine ganz persönlichen Handelsstrategien umsetzen kann.

Besonders wichtig ist uns bei BANX Trading die Transparenz aller Kostenpunkte und Konditionen. Trader wissen zu jeder Zeit, welche Gebühren beim Handel auf sie zukommen und brauchen sich um versteckte Kosten keine Sorgen machen. Alle Merkmale und Kostenpunkte sind in übersichtlichen Marktinformationsblättern dargestellt, die immer auf dem aktuellen Stand sind und dem Händler einen umfassenden Überblick bieten. Somit fallen als Kosten im CFD und Forex Handel nur der Spread an. Einzige Ausnahme besteht bei Aktien CFDs: Hier fallen noch zusätzlich Ordergebühren an, wobei es bei BANX Trading keine Mindestkommission gibt.

Der Handel über BANX Trading ist nicht nur für den Profi geeignet. Auch Einsteiger werden sich über unser Angebot freuen. Über BANX Trading ist Margin-Handel möglich, bei dem der Trader mit kleinen Einsätzen große Summen bewegen kann. Dabei wird beim Trading eine Sicherheitsleistung hinterlegt, die einen Bruchteil des zugrundeliegenden Positionswertes darstellt. Der Anleger profitiert in gleichem Maße von der Kursentwicklung, wie es der Fall wäre, wenn er die Position direkt halten würde. Sie finden besonders niedrige Marginanforderungen. Bei Indices müssen Sie nur 1 % Margin und bei Währungen sogar nur 0.33 % Margin hinterlegen. Auch über Nacht und über das Wochenende gelten die gleichen Anforderungen – ohne Margin Erhöhung.

WEBINARREIHE 2016

Unsere Webinarreihe 2016 gibt Ihnen die Möglichkeit Ihr Trading zu verbessern. Unsere Top Referenten behandeln verschiedene Thematiken und richten sich an Einsteiger sowie Fortgeschrittene. Nutzen Sie diese Chance und erfahren Sie, wie professionelle Händler den Markt schlagen.

Mit 1 Pip

mit 1 Pip

Mit 1.5 Punkten

mit 1.5 Punkten

Mit 1.2 Pips

mit 1.2 Pips

Mit 1.8 Punkt

mit 1.8 Punkt

Mit 1.4 Pips

mit 1.4 Pips

Mit 1.4 Punkten

mit 1.4 Punkten

Mit 1 Pip

mit 1 Pip

Mit 1.4 Punkten

mit 1.4 Punkten

TRADEN SIE JEDERZEIT

VON JEDEM ORT

Egal ob von Ihrem PC, Tablet, Mobiltelefon oder Webbrowser:
Wir stellen Ihnen eine stabile, sichere und professionelle Softwarelösung zur Verfügung.

lcg-trader-new
logos-trading-footer
moneytransfer-trading-footer